+49 (0) 2921 66687-0 cyberknife@dzsp.de

Über die Behandlung von

Lebererkrankungen

Die Behandlungsmöglichkeit bei Lebererkrankungen

Die Behandlung von Lebererkrankungen, insbesondere von primären Leber- und Gallengangskarzinomen und Lebermetastasen, erfordert eine fortschrittliche und präzise Therapieoption. Das CyberKnife® Zentrum in Soest bietet eine innovative Lösung für diese Patienten, die an Lebererkrankungen leiden.

Indikation Lebererkrankungen

• Leberkarzinom
• Lebermetastasen
• Bösartige Leber- und Gallengangstumore

Die schonende Alternative

Lebererkrankungen wie primäres Leberzellkarzinom und Lebermetastasen stellen eine große Herausforderung für Ärzte und Patienten dar. Traditionelle Behandlungsmethoden wie die Chirurgie können mit Risiken und Komplikationen verbunden sein. Die CyberKnife®-Technologie bietet eine nicht-invasive und hochpräzise Alternative zur Behandlung von Lebererkrankungen, die eine schonende und effektive Therapie ermöglicht. Die CyberKnife®-Technologie kombiniert fortschrittliche Bildgebung und hochintensive Strahlentherapie, um Lebererkrankungen gezielt zu behandeln. Mit Hilfe von CT- und MRT-Scans werden detaillierte Bilder der Leber erstellt, um den Tumor oder die Metastasen genau zu lokalisieren. In einigen Fällen ist zudem eine Positronen-Emissions-Tomographie (PET) nötig um Stoffwechselprozesse zu identifizieren. Diese wird in einem speziellen Verfahren (Listmode-Technik) angefertigt und dient der genauen Lokalisation sowie Atemkompensation der zu behandelnden Tumorzellen. Das CyberKnife®-System verwendet dann einen hochpräzisen Roboterarm, um die Strahlentherapie genau auf den Tumor oder die Metastasen auszurichten. Diese präzise Ausrichtung minimiert das Risiko von Schäden am umliegenden, gesunden Gewebe und maximiert die Wirksamkeit der Behandlung.

Die Vorteile

Das Deutsche CyberKnife® Zentrum in Soest ist eine führende Einrichtung für die Behandlung von Lebererkrankungen mit der CyberKnife®-Technologie. Das Zentrum verfügt über hochqualifizierte Ärtze und ein erfahrenes Team, das sich auf die Behandlung von Lebererkrankungen spezialisiert hat. Mit modernster Ausstattung und innovativer Technologie bietet das Deutsche CyberKnife® Zentrum eine patientenorientierte Versorgung auf höchstem Niveau. Das primäre Leberzellkarzinom ist die häufigste Form von Leberkrebs und erfordert eine präzise Strahlentherapie. Lebermetastasen sind Tumore, die sich von anderen Körperregionen auf die Leber ausgebreitet haben. Die Behandlung von Lebermetastasen erfordert eine gezielte Strahlentherapie, um die Metastasen zu zerstören. Die präzise Ausrichtung des Therapiestrahls ermöglicht es den Ärzten, den Tumor oder die Metastase gezielt zu behandeln und gleichzeitig umliegendes gesundes Gewebe maximal zu schützen.

 

Das Fazit

Das Deutsche CyberKnife® Zentrum in Soest bietet eine innovative und hochpräzise Lösung für die Behandlung von Lebererkrankungen, wie beim Leber- und Gallengangskarzinom und bei Lebermetastasen. Durch die präzise Ausrichtung des Therapiestrahls können diese gezielt behandelt werden, während das umliegende gesunde Gewebe maximal geschont wird. Patienten profitieren von dieser effektiven Behandlung, die ihre Lebensqualität verbessern kann. Kontaktieren Sie unser CyberKnife®-Team für weitere Informationen.

Kontaktieren Sie uns

Nutzen Sie das untenstehende Formular
oder erreichen Sie uns telefonisch.

+49 (0) 2921 66687-0

12 + 2 =

Themen

Das Upload-Portal bietet Ihnen die Möglichkeit uns schnell und unkompliziert Ihre Bilddaten (CT, MRT, PET, etc.), Befunde und Berichte zur Verfügung zu stellen.

Kontakt

DEUTSCHES CYBERKNIFE ZENTRUM

Deutsches Zentrum für Stereotaxie
und Präzisionsbestrahlung GmbH

Senator-Schwartz-Ring 8
59494 Soest

Telefon : +49 (0) 2921 66687-0
Telefax:  +49 (0) 2921 66687-22

cyberknife@dzsp.de
(für Patienten und Ärzte)

info@dzsp.de
(Verwaltung)

 

© 2024 Deutsches CyberKnife Zentrum