+49 (0) 2921 66687-0 cyberknife@dzsp.de

Über die Behandlung von

Nierenerkrankungen

Die Behandlung von Nierenerkrankungen

Bei der Behandlung von Nierenerkrankungen, insbesondere von Nierenzellkarzinomen, wurden in den letzten Jahren erhebliche Fortschritte gemacht. Das CyberKnife®-System hat sich als äußerst wirksame Methode diesbezüglich erwiesen.

Das Nierenzellkarzinom ist die häufigste Form von Nierenkrebs. Die Behandlung hängt von verschiedenen Faktoren, wie Größe, Stadium des Tumors und das Vorhandensein von Metastasen, ab. Die CyberKnife®-Technologie bietet eine vielversprechende Lösung für diese Erkrankung.

Indikation Nierenerkrankungen

• Nierentumore
• Nebennierentumore

Die Vorteile

Die Behandlung von Nierenkarzinomen mit dem CyberKnife® bietet mehrere Vorteile. Erstens ermöglicht die präzise Strahlentherapie eine hohe Dosisabgabe an den Tumor, was zu einer effektiven Tumorzerstörung führt. Zweitens ist die Behandlung nicht-invasiv, was bedeutet, dass keine Operation erforderlich ist. Dies reduziert das Risiko von Komplikationen und verkürzt die Erholungszeit erheblich. Drittens ermöglicht CyberKnife® eine verkürzte Behandlungsdauer im Vergleich zu herkömmlichen Bestrahlungsmethoden. Vor Beginn der Behandlung wird eine detaillierte bildgebende Diagnostik durchgeführt, um den genauen Ort des Tumors zu bestimmen. Während der Behandlung bewegt sich der Roboterarm des CyberKnife®-Systems präzise um den Patienten herum. Aus verschiedenen Winkeln wird die erforderliche Dosis auf den Tumor bzw. die Metastase gelenkt. Die CyberKnife®-Behandlung ist generell schmerzfrei.

Das Fazit

Die Behandlung von Nierenkarzinomen mit der CyberKnife®-Technologie ist als vielversprechend erwiesen. Diese präzise und schonende Strahlentherapie ermöglicht eine effektive Tumorreduktion und verbessert die Lebensqualität der Patienten.

Bitte setzen Sie sich mit unserem CyberKnife®-Team in Verbindung, um Ihre Behandlungsoption abzuklären.

Kontaktieren Sie uns

Nutzen Sie das untenstehende Formular
oder erreichen Sie uns telefonisch.

+49 (0) 2921 66687-0

14 + 2 =

Themen

Das Upload-Portal bietet Ihnen die Möglichkeit uns schnell und unkompliziert Ihre Bilddaten (CT, MRT, PET, etc.), Befunde und Berichte zur Verfügung zu stellen.

Kontakt

DEUTSCHES CYBERKNIFE ZENTRUM

Deutsches Zentrum für Stereotaxie
und Präzisionsbestrahlung GmbH

Senator-Schwartz-Ring 8
59494 Soest

Telefon : +49 (0) 2921 66687-0
Telefax:  +49 (0) 2921 66687-22

cyberknife@dzsp.de
(für Patienten und Ärzte)

info@dzsp.de
(Verwaltung)

 

© 2024 Deutsches CyberKnife Zentrum