+49 (0) 2921 66687-0 cyberknife@dzsp.de

Alle Informationen zur Behandlung von

Pankreaserkrankungen

Die Behandlung im Pankreas

Eine CyberKnife®-Behandlung ermöglicht die genaue Verabreichung der erforderlichen Strahlendosis unter gleichzeitiger maximaler Schonung der umliegenden Organe und des benachbarten Gewebes. Sie wird bei kleinen Pankreaskarzinomen eingesetzt, wenn diese aufgrund von z. B. schweren Begleiterkrankungen, inoperabel sind. Für kleine lokale Rezidive, die nach einer vorangegangenen Operation auftreten, stellt die CyberKnife®-Technik eine gute Behandlungsmöglichkeit dar. In seltenen Fällen treten bei einzelnen Tumorerkrankungen Pankreasmetastasen auf. Auch hier ist die CyberKnife®-Methode zur Beseitigung von Tumorsymptomen, wie z.B. Schmerzen, gut einsetzbar.

Indikation Pankreaserkrankungen

• Pankreaskarzinom
• Pankreasmetastasen bei einzelnen Tumorentitäten

Die Vorteile

Unsere Patienten profitieren von der Hochpräzision der CyberKnife®-Methode. Vor Beginn der Behandlung werden detaillierte Aufnahmen durchgeführt, um den Tumor oder die Metastase genau zu lokalisieren. Aus verschiedenen Winkeln wird die erforderliche Dosis bei der CyberKnife®-Behandlung auf die Tumorzellen gelenkt. Die Genauigkeit des Bestrahlungsroboters bietet eine minimale Belastung der umliegenden Organe. Dadurch kann eine höhere Lebensqualität während und nach der Behandlung erreicht werden.

Das Fazit

Die CyberKnife®-Behandlung im Bereich des Pankreas ist eine vielversprechende Option für Patienten mit inoperablem Pankreaskarzinom. Auch in der Rezidivsituation kann der betroffene Anteil vom Pankreas mit dem CyberKnife® zielgerichtet und mit einer hohen Dosis versorgt werden. Die maximale Schonung der umliegenden Strukturen bietet eine nebenwirkungsarme Therapie, welche auch zur Schmerzreduktion beitragen kann. Kontaktieren Sie unser CyberKnife®-Team um ihre Behandlungsoptionen abzuklären.

Kontaktieren Sie uns

Nutzen Sie das untenstehende Formular
oder erreichen Sie uns telefonisch.

+49 (0) 2921 66687-0

11 + 11 =

Themen

Das Upload-Portal bietet Ihnen die Möglichkeit uns schnell und unkompliziert Ihre Bilddaten (CT, MRT, PET, etc.), Befunde und Berichte zur Verfügung zu stellen.

Kontakt

DEUTSCHES CYBERKNIFE ZENTRUM

Deutsches Zentrum für Stereotaxie
und Präzisionsbestrahlung GmbH

Senator-Schwartz-Ring 8
59494 Soest

Telefon : +49 (0) 2921 66687-0
Telefax:  +49 (0) 2921 66687-22

cyberknife@dzsp.de
(für Patienten und Ärzte)

info@dzsp.de
(Verwaltung)

 

© 2024 Deutsches CyberKnife Zentrum